Monat: Januar 2022

Impfpflicht fordern ist Realitätsverweigerung!

Nachtrag 23.1.2022 In u.s. Beitrag werfe ich indirekt Befürwortern einer Coronaimpfpflicht Ignoranz gegenüber der neuen Omikronwirklichkeit vor. Inzwischen habe ich von verschiedenen Virologen den Grund gehört, warum sie weiterhin auf eine dritte Impfung mit dem bei Omikron ziemlich unwirksamen BionTech-Impfstoff drängen. Es gibt verschiedene Studien, die weniger schwere Verläufe nach dritter Impfung zeigen  gegenüber Ungeimpften. …

Impfpflicht fordern ist Realitätsverweigerung! Weiterlesen »

Corona-Impfpflicht – Eine populistische Alibihandlung

Nachtrag zu meinem Artikel von Ende November Laut unseren Experten und Politikern streben wir eine hohe Impfquote an, damit dadurch endlich Corona beherrscht wird. Auch Prof. Drosten sagt in seinem jüngsten Podcast “Nur mit einer höheren Impfquote lässt sich die Pandemie beenden”. Hier irrt er. Es wird nämlich immer deutlicher, dass da einer Illusion nachgejagt …

Corona-Impfpflicht – Eine populistische Alibihandlung Weiterlesen »

Das halte ich für wissens- und lesenswert

Meist nennen die Links bereits das Thema. Natürlich gibt es noch viel anderes Wichtiges woanders zu finden.   https://www.heise.de/tp/features/ist-der-Leitgedanke-Krieg-dauerhaft-zu-verbannen-verloren-gegangen-6537233.html?wt_mc=nl.red.telepolis.telepolis-nl.2022-03-05.link.link  Schon im Dezember 2014 warnten zahlreiche Persönlichkeiten vor einer drohenden Kriegsgefahr im Osten Europas. Ihr Warnruf verhallte ungehört. In der Berliner Zeitung v. 4.3.22 wird die Behauptung, die Nato habe mit ihrer Osterweiterung Abmachungen aus dem …

Das halte ich für wissens- und lesenswert Weiterlesen »