Gesundheitswesen

Sensible Patientendaten zentral in der Cloud?

Aktuell sieht die Spahn´sche Digitalisierung eine zentral geführte elektronische Patientenakte vor. Ist das tolerierbar? Nahezu im Wochentakt werden Datenhacks bekannt Der jüngste Ausfall vieler Coop-Läden in Schweden und USA sowie anderer Firmen nach einem Hackerangriff ist nur das jüngste Glied in einer langen Kette von Datenpannen. Nicht nur der Deutsche Bundestag, die Berliner Justiz, die …

Sensible Patientendaten zentral in der Cloud? Weiterlesen »

Geldverschwendung bei elektronischer Patientenakte im Schatten von Corona

Viele Milliarden Euro werden wegen der Corona-Pandemie ausgegeben. Spielt da eine Milliarde mehr für Fehlinvestitionen bei der Digitalisierung keine Rolle mehr? Bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens will Minister Spahn eine weitere Milliarde Euro in den Sand setzen. Mit dem jüngst in erster Lesung beschlossenen Digitale Versorgung und Pflege – Modernisierungs-Gesetz (DVPMG) lösen moderne interoperable IT-Kommunikationsverfahren …

Geldverschwendung bei elektronischer Patientenakte im Schatten von Corona Weiterlesen »

Teure-Zwei-Klassen-Medizin

Unter dieser Schlagzeile berichtete die Berliner Zeitung am 18.2.20 als Aufmacher auf der Titelseite über die Bertelsmann-Studie “Geteilter Versicherungsmarkt”. Fazit der Studie ist “… ein eindeutiges Plädoyer für eine gemeinsame Krankenversicherung für alle Bürger”. Hier die Widerlegung, mein nicht veröffentlichter Leserbrief als Insider: Die Debatte um die Abschaffung der Privatversicherung ist blauäugig und bekommt den …

Teure-Zwei-Klassen-Medizin Weiterlesen »